Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf Lessons »Schlecht getroffener Ball
Schlecht getroffener Ball
Seite drucken Seite weiterleiten

Fetter Schlag

Tipps und Tricks für den Hobbygolfer

Beim fetten Schlag trifft der Schläger den Boden vor dem Ball
Ein fetter Schlag liegt dann vor, wenn der Schläger den Boden zu früh trifft. Zwischen dem Schlägerkopf und dem Ball bildet sich eine Schicht aus Erde und Gras, was den Schlag unbrauchbar macht.

Gründe für einen fetten Schlag:

Griff
Spielt normalerweise beim fetten Schlag keine Rolle

Set-up
Das Gewicht könnte zu weit nach rechts verlagert sein und/oder die rechte Schulter ist zu tief beim Ansprechen. Oder die Ausrichtung erfolgt zu weit nach rechts.

Ballposition
Der Ball könnte zu weit vorne (Richtung linker Fuß) liegen.

Rückschwung
Sie nehmen den Schläger möglicherweise zu weit innen. Ihre Haltung sollte die gleiche bleiben, ohne sich Richtung Ball zu lehnen oder den Kopf zu senken.

Abschwung
Möglicherweise sind sie zu weit rechts beim Abschwung. Behalten sie ihre Haltung ohne den Kopf zu senken. Verlagern sie ihr Gewicht. Zum Zeitpunkt des Ballkontakts sollten sie 80% des Körpergewichts am vorderen Fuß haben.


Anmerkung:
Alle Hinweise gelten für Rechtshänder, Lefties müßen "links" und "rechts" vertauschen.


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2018

Spielberichte


golf-treff.at © 2017 COMMUNITOR Verlag  |  RSS abonnieren  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum & Kontakt