Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »Golfurlaub
Golfurlaub
Seite drucken Seite weiterleiten

Suiten Schloss Finkenstein

Die jahrhundertealten Gemäuer des Golfclub Schloss Finkenstein verfügen nun über acht exklusive, moderne und liebevoll gestaltete Suiten


Villach, 7. April 2017 – Die inoffizielle Eröffnung der neuen Suiten im Schloss Finkenstein darf als sehr gelungen bezeichnet werden. In kürzester Bauzeit wurde das dritte „Golf-Hotel“ der Murhof Gruppe – nach Murhof und Maria Lankowitz – rechtzeitig vor Saisonbeginn fertiggestellt.

„Ziel war es, den Charakter des bestehenden Clubhauses zu erhalten und auch in den sehr geräumigen Zimmern fortzuführen. Bei der Umsetzung dieses ehrgeizigen Projektes hat Generalunternehmer Josef Göbel mit seinem Team hervorragende Arbeit geleistet“, erklärt „Hausherr“ Johannes Goess-Saurau. Die Qualität des Hotels war von vornherein auf ein sehr hohes Niveau ausgelegt worden. „Wir haben uns einige Projekte von Josef Göbel angeschaut und ein Vier-Stern-Niveau für die Suiten definiert. Das äußert sich zum Beispiel schon bei der Zimmergröße von bis zu 40 Quadratmeter“, so Goess-Saurau weiter.

Die acht sehr geräumigen Zimmer befinden sich im ersten Stock des Schlosses und ermöglichen herrliche Ausblicke auf die umliegende Bergszenerie und den 18-Loch-Platz. Die Golfanlage hat seit der Übernahme durch die Murhof Gruppe viel an Qualität gewonnen und durch die Austragung mehrerer nationaler Meisterschaften und eines Turniers der European Challenge Tour auch Bekanntheit über die Landesgrenzen hinaus erlangt.

Nach dem Umbau der Räumlichkeiten des Golfrestaurants im Vorjahr war die Errichtung der Suiten nun der nächste Schritt, den Standort Schloss Finkenstein zu stärken. Goess-Saurau: „In diesem Zusammenhang geht auch ein großes Kompliment an das Team vor Ort mit Standortleiterin Maria Moretti, das in letzter Zeit wirklich keine ruhige Minute hatte.“

Die Preise für die acht Zimmer sind gestaffelt und beginnen bereits bei 75 Euro pro Personund Nacht. „Wir wollen ein für lokale Verhältnisse sehr faires Preis-Leistungsverhältnisanbieten und denken, eine gute Mischung gefunden zu haben“, erklärt Goess-Saurau. Zielgruppen werden aber nicht nur Golfer sein. „Mit unserem großartigen Golfrestaurant von Mario Mauthner gibt es auch aus kulinarischer Sicht einen wichtigen Grund, um in die neuen Suiten im Schloss Finkenstein einzuchecken“, ergänzt Goess-Saurau.

Weitere Informationen zu den Suiten Schloss Finkenstein finden Sie auf der Website www.suiten-finkenstein.at.

Golfclub Schloss Finkenstein


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2017 COMMUNITOR Verlag  |  RSS abonnieren  |  Nutzungsbedingungen  |  Impressum & Kontakt